A Schulung (ehemals Pk 1)

Diese Schulung ist für alle, die Gefahrgut per Luftfracht versenden. Ein Zertifikat dieses Tätigkeitsmoduls berechtigt zum Erstellen der Versendererklärung (Shippers´s Declaration, DGD). Die Schulung ist für alle Absender, Versender und diejenigen, die diese Pflichten übernehmen. Es besteht die Möglichkeit diese mit oder ohne Klasse 7 (radioaktiv) zu wählen, je nachdem was  Sie versenden. Da derjenige, der über diesesTätigkeitsmodul verfügt auch verpacken darf, schließt es das Modul B mit ein. Diese Module werden z. B. auch von Personaldienstleistern benötigt, wenn diese Personal für vorgenannte Bereiche stellen.

Wir haben auch spezielle Seminare für Versender im Programm, die z. B. nur diagnostische Proben (UN3373) mit oder ohne Trockeneis verschicken. Auch besteht die Möglichkeit einer Schulung für den reinen Versand von Trockeneis(UN1845) oder Lithiumbatterien

Zur Terminauswahl /Anmeldung

Gerne auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen – Kontakt